Sonntag, 20. Dezember 2015

Raffinierter Pullover mit Ausblick!


Es gibt Sachen in meinem Schrank, von denen hätte ich selbst nie gedacht, dass ich sie mal kaufe. Aber wie das so ist im Geschäft, erst gefallen einem die Sachen nicht und wenn man sie dann öfter sieht, findet man sie immer besser. Und wenn man dann noch anprobiert, hat man ganz verloren...


Das war so bei diesem goldenen Pullover. Ich weiß gar nicht, wie oft ich an dem in der Stadt vorbeigelaufen bin. Ich habe ihn keines Blickes gewürdigt, na ja, vielleicht doch mal so aus den Augenwinkeln heraus. Der Grund? Die Farbe! Ich habe nichts Goldenes im Schrank, nicht mal goldenen Schmuck, und ich hätte nie im Traum daran gedacht, dass eines Tages ausgerechnet ein goldener Pullover in meinem Schrank zu finden ist.

Als ich dann an einem Tag in der Boutique war und nur mal so durchschauen wollte, hatte ich auch diesen Pullover in der Hand. Ich wollte ihn schon auf dem Ständer weiterschieben, da ist mir dir Rückseite aufgefallen. 'Oh, was ist das denn Schönes', habe ich mir gedacht, aber auch im gleichen Augenblick, dass das nichts für mich sei und ihn daher weitergeschoben. Die Verkäuferin hat wohl die Szene beobachtet und mir dann gesagt, ich solle ihn doch mal anziehen. Er sei auch nicht so lang geschnitten und müsste daher zu meiner Größe gut passen. Das war für mich das Zauberwort und schwupps war ich in der Kabine verschwunden.

Am Ende war ich ganz begeistert von diesem Teil, nicht nur davon, dass er wirklich passend in der Größe war, sondern auch von dem Pullover an sich. Ich habe ihn dann auch gekauft und zu einer Geburtstagsfeier getragen, und zwar in der Kombination wie auf den Fotos. Mit der Jeanshose wurde das Outfit etwas lockerer, denn für die Feier sollte es nicht zu aufgestylt sein, aber auch nicht zu einfach. Was soll ich sagen? Der Pullover kam wirklich gut an und ich einige Komplimente und zwei Anfragen, ob man ihn nachkaufen dürfte? Nachmachen? - Ja klar! Nachmachen ist das größte Kompliment.

Oft habe ich diesen Pullover allerdings danach nicht mehr getragen, was eigentlich schade ist. Doch so im Alltag sind mir die Pailletten und der Rückeneinblick einfach zu viel. Aber bestimmt kommen noch einige Gelegenheiten, bei denen er wieder zum Einsatz kommen kann.

Jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen und entspannten vierten Advent. Es geht ja mit Riesenschritten auf Weihnachten zu. Lasst euch nicht stressen.

Vielen Dank für's Lesen.

Liebe Grüße
Sabine ~ Style Up Petite









Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Also was ist denn hier los? Ich bin doch der Administrator. Was habe ich denn nur angestellt. Sorry, liebe Ari. Das ist mir megapeinlich. Ich kann mich nur entschuldigen.

      L. G.
      Sabine

      Löschen