Donnerstag, 11. Februar 2016

Office-Style


Inspiriert durch den Blog-Beitrag von Ines von Meyrose - hier nachzulesen - zum Thema "Business – Job-Outfit für den Alltag oder besondere Termine" habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie mein typisches Büro-Outfit aussieht und warum ich immer wieder zu einer solchen Kombination greife...


Und ich kann nur sagen, mein typisches Outfit ist ziemlich unspektakulär. Ich arbeite Vollzeit im öffentlichen Dienst in verwaltender Position, habe keine Entscheiderfunktion, aber Publikumsverkehr. 
Mir ist es wichtig, dass ich gepflegt, aber nicht zu aufgedonnert aussehe. Saubere und intakte Kleidung ist natürlich das A und O, aber auch gewaschene Haare, Make Up und dezenter Schmuck gehören für mich dazu. Beim Make Up bleibe ich - wie eigentlich sonst auch immer - eher dezent. Das, was ich morgens auftrage, trage ich auch genau so am Wochenende, manchmal mit kräftigerem Lippenstift und gelegentlich auch mit lackierten Nägeln. 

Mir ist es sehr wichtig, dass ich mich während meiner Arbeit wohl fühle in meiner Kleidung. Daher trage ich sehr oft die Kombination Jeans- oder Stoffhose mit T-Shirt und Cardigan oder Blazer. Hosenanzüge, Kostüme oder andere typische Business-Kleidung trage ich nicht. So etwas ziehe ich eigentlich nur an, wenn ich meinen Mann zu Tagungen begleite. Bei solchen Veranstaltungen gehört diese Art der Business-Kleidung einfach dazu. Aber nicht bei uns im Büro. Da gibt es keinen Dress-Code und jeder kann kommen, wie er möchte. 

Manchmal kleide ich mich schon etwas schicker, einfach, weil ich dann Lust darauf habe. Das sieht dann vielleicht auch ein wenig mehr nach Business aus. Dann darf es auch mal ein Rock oder ein Strickkleid sein oder ein Blazer mit Bluse. Aber meistens ist es doch eine so wie heute gezeigte Kombination. Ich finde, es ist lässig, aber nicht nachlässig!

So, und jetzt sind wir ja schon knapp vor dem Wochenende :) . Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag. Kommt gut durch den Tag!

Viele liebe Grüße
Sabine ~ Style Up Petite
 






Bei mir im Büro würde ich natürlich niemals so die Füße auf den Tisch legen, aber im Büro meines Mannes habe ich es mir mal so richtig gemütlich gemacht ;)
Mein heutiges Outfit:
Mantel und Cardigan - edc
Jeans - Staff Jeans & Co.
T-Shirt - s.Oliver
Tuch - ?
Tasche - Longchamp
Stiefeletten - Caprice 


Kommentare:

  1. Klasse siehst du aus :-) Und die Fotos im Büro zu machen ist eine tolle Idee. Umspektakulär hin oder her - ich finde, dass du Büro und Lässigkeit prima verknüpft hast.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Fran. Freut mich sehr, dass es dir gefällt.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. Liebe Sabine, das Rot steht dir so richtig gut und ich finde, dein Outfit ist für den Büroalltag sehr angemessen. Man sieht dir an, dass das DU bist und du dich so wohl fühlst. Schön! Liebe Grüße Cori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cori,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, so ein dunkles Rot mag ich auch sehr gerne. Ich bin noch auf der Suche nach einem lockeren Pullover in der Farbe, habe bislang aber noch keinen gefunden. Aber ich gebe nicht auf :).

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  3. Klasse liebe Sabine,
    so sieht ein typisches Büro-Outfit bei mir auch aus. Du kannst übrigens sehr gut Bordeaux mit Beige tragen. Jeans geht sowieso immer :)
    Die Idee mit den Bürofotos gefällt mir.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine. Die Idee mit den Fotos hatte mein Mann. Der entwickelt sich noch zum Location-Scout ;) .

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Gerade dachte ich "Ja, genau so sehen meist die Mitarbeiterinnen der Behörden aus", wenn sie einem auf den Fluren so übern Weg laufen - und dann kam das süße Foto mit den Füßen auf dem Schreibtisch! :D :D :D Klasse!!!

    Hatte mich schon gewundert, dass Du bei der Arbeit Gelegenheit für Foto-Sessions hast, aber nun hab' ich's kapiert. ;)

    Woher sind eigentlich noch mal diese tollen Schuhe?

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gunda,

      natürlich habe ich während des Dienstes keine Zeit, Fotos zu machen :)))....

      Die Schuhe sind übrigens von Caprice, die habe ich über Zalando bestellt. Das hatte ich doch glatt vergessen, drunter zu schreiben, habe es aber jetzt ergänzt ;).

      Ganz liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  5. Danke für den schönen Beitrag aus "dem wahren Leben". Mit Rot gewinnst Du bei mir immer. Erst recht mit so schönen Wiederholungen im Outfit.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Ines, dass ich mich in deinem Beitrag verlinken durfte.

      Einen schönen Abend wünsche ich dir.

      L. G.
      Sabine

      Löschen
  6. Liebe Sabine,
    Super Bilder und perfektes Outfit. Und ja so sieht ein Büroalltag aus.
    Du hast vollkommen Recht, man muss sich unbedingt wohlfühlen.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gaby,

      vielen lieben Dank für dein Kompliment. Ich freue mich sehr darüber.

      Einen schönen Abend wünsche ich dir
      L. G.
      Sabine

      Löschen
  7. Liebe Sabine, ein perfekter Look fürs Büro... Ich mag Deine roten Schuhe total. Übrigens war ich erst bei uns auf dem Amt und die Dame, die mich dort bedient hatte, hatte einen Pullover mit Glitzer an... Da musste ich sofort an Dich denken... Hab ein schönes Wochenende, lieber Gruß - Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha... ist ja super! Dann muss ich doch wohl mal meinen Glitzerpulli rauskramen und zum Dienst anziehen. Vielleicht werden wir ja doch noch Freunde.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  8. Liebe Sabine,
    das gefällt mir sehr! Die roten Stiefel ganz besonders, sie sind klasse! Dass das rot im Oberteil und Schal noch mal auftaucht, macht das Outfit besonders stimmig.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Sabine. Die roten Schuhe kommen ja gut an, das freut mich sehr. Ich finde sie auch ganz schön :).

      Ganz liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  9. Hallo Sabine, besonders cool, dass du auch gleich Bilder am "Arbeitsplatz" mit Beinen hoch gemacht hast. Finde ich ne klasse Idee. Und ich muss mich auch noch ein wenig den Vorschreiberinnen anschließen. Die SCHUHE! Daumen hoch.

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja mal klasse, den business-look gleich im büro zu präsentieren! coole idee von deinem mann ;) ich mag deine farbzusammenstellung auch sehr und ganz besonders das schöne tuch! lg - bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin jetzt nicht so der Jeans-Fan, aber deine Bilder finde ich trotzdem schön. Vor allem passt jetzt auch dein Beitragstitel "Office-Style " zu den Bildern: modischer Style direkt im Büro.

    Interessant finde ich, daß du die Schuhe mit den (mittelhohen) Absätzen auch im Büro trägst. Ich kenne einige Frauen, die in solchen Schuhen Probleme mit ihren Füßen bekommen, besonders wenn sie 8 Stunden damit herum laufen müssten. Dir scheint das nichts auszumachen, oder?

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jennifer,

      ich habe eigentlich keine Probleme damit, mit Absatz herumzulaufen. Ok, einen Stadtbummel müsste ich jetzt mit Pumps oder anderen hohen Schuhen nicht unbedingt machen, aber zur Arbeit habe ich überwiegend Schuhe mit Absätzen an. Damit fühle ich mich irgenwie wohler.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  12. "Damit fühle ich mich irgenwie wohler." - geht mir genauso. Auch finde ich, daß Absatzschuhe immer eine Spur von Eleganz ausstrahlen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen