Donnerstag, 3. März 2016

Cordhose mit Cardigan

Ein paar bestimmte Teile in meinem Kleiderschrank ziehe ich sehr gerne an, aber sie lassen sich nur sehr schwer kombinieren. So wie diese Cordhose. Die ist von der Farbe her…. ja, welche Farbe ist das eigentlich? Rot? Nein, auf keinen Fall. Lila? Auch nicht. Mauve? Dafür ist sie zu hell. Rosenholz, Beere oder Traube vielleicht...


Ihr merkt schon, allein die Bestimmung der Farbe ist hier äußerst schwierig. Aber nicht nur das. Das Styling dieser Hose ist auch problematisch. Da es eine etwas dickere Cordhose ist, ist dies für mich auf jeden Fall ein Winterteil. Oben herum geht die Auswahl passender Kleidungsstücke ja noch. Da habe ich schon verschiedene Sachen angehabt. Eine graue Bluse, ein Jeanshemd, Pullover oder Strickjacke. Das ist eigentlich nicht das Problem. Problematisch finde ich (wie so oft) die Schuhe. Wahrscheinlich habe ich deshalb einen Schuhtick, weil ich immer Schwierigkeiten habe, die passendenSchuhe zu finden. Da muss Frau ja für alle Eventualitäten gerüstet sein und damit ich nicht in Verdrückung gerate, muss mit gaaaanz vielen Paaren vorgesorgt werden ;)… Aber das ist nicht das Thema, ich schweife schon wieder ab!

Egal, was ich mir an Oberteilen dazu ausgesucht habe, das Problem bleiben die Schuhe. Ich hätte ein paar passende Ballerinas dazu, aber darin ist die nächste Erkältung vorprogrammiert und so scheiden die schon mal aus. Sandalen gehen natürlich auch nicht, denn es ist ja eine Winterhose. So bleiben Stiefeletten, Stiefel, Schnürschuhe oder Sneakers. Hm… Stiefel gehen nicht, da die Hose gerade geschnitten und am Knie etwas weiter ist. Damit sehe ich auch wie ein kosakischer Reiter. Stiefeletten gingen vielleicht, aber das gefällt mir nicht so gut, habe ich schon angehabt. Klassische Schnürschuhe besitze ich nicht (Also, dem muss ich unbedingt bald mal abhelfen ;)…) und so bleiben nur die Sneakers.

Hier habe ich ein paar echt bequeme Sneakers der Marke Paul Green an. Schuhe dieser Marke trage ich schon seit vielen Jahren. Damals war die Firma eine der wenigen, die Schuhe für Damen in Größe 35 und kleiner anboten, die mir gefielen. Und da die Schuhe einfach nur bequem sind, bin ich der Marke treu geblieben.  Zu diesen Sneakers passt mein flauschiger Cardigan sehr gut und drunter gab's ein weißes T-Shirt. Die Farbe der Hose kommt noch einmal in meiner Kette vor (sieht man leider kaum) und auch mein Lippenstift hat den Farbton (sieht man auch nicht, grrrr). Aber ich denke, ihr könnt euch das auch gut vorstellen, oder?

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag... und...bald ist Wochenende!!!

Viele liebe Grüße
Sabine ~ Style Up Petite






Mein heutiges Outfit:
Hose - QS by s.Oliver
T-Shirt - H & M
Cardigan - edc
Gürtel - Esprit
Schuhe - Paul Green

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine, mein erster Gedanke war tolle Hose. Die Farbe ist klasse, aber ich verstehe Dein Schuhproblem.
    So wie Du sie jetzt hier stylst gefällt mir echt gut.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tina! <3

      Ich freue mich sehr.

      Ganz lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. Das Schuhproblem kennen wir wohl alle. Schuhe kann man einfach nicht genug haben ;-). Aber du hast das super gelöst. Jacke und Schuhe im gleichen Farbton - klasse. Die Hose gefällt mir auch. Tolle Farbe und Cord ist sooo kuschelig im Winter.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Hose ist wirklich sehr kuschelig. Ich sollte sie öfter anziehen, irgendwie ist es doch schade, bald ist der Winter vorbei und ich habe sie kaum getragen. Werde jetzt mal versuchen, das zu ändern ;) und es freut mich, dass sie dir gefällt.

      Liebe Grüße an dich
      Sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine, die Farbe der Hose ist ein Traum. Und das Schuhproblem...wer kennt das nicht. Aber so passt doch alles super zusammen und die rote Hose kommt so schön zur Geltung.
    Liebe Grüße Cori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Cori. Ich freue mich sehr über dein Kompliment.

      Hab einen schönen Abend.

      LG
      Sabine

      Löschen
  4. Wieso habe ich eigentlich keine Cordhose ...? Früher hatte ich ganz viele, dann verschwanden sie allerdings nach und nach, weil sie irgendwann unmodern wurden. Weiß gar nicht, wie die "landläufige" Meinung mittlerweile dazu ist ...?!?
    JEDENFALLS mag ich farbige Hosen ja sehr, und Du hast Deine bestens kombiniert!
    Und zum Thema Schuhe: Natürlich muss frau für alle Eventualitäten gerüstet sein - da bleibt uns doch gar nichts anderes übrig, als immer wieder neu einzukaufen. :)
    Meine Sneakers trage ich viel zu selten, da ich sie zu den skinny Hosen nicht sooooo gerne mag - ich brauche also auch mehr Hosen, die so geschnitten sind wie Deine! :) :) :)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag' ich doch. Du sprichst mir aus der Seele und ich werde deinen Kommentar auf jeden Fall meinem Mann vorlesen, damit er auch weiß, dass andere Frauen das genauso sehen mit der Notwendigkeit von Schuhen ;) .

      Und es stimmt, irgendwie sieht man gar nicht mehr so viele Cordhosen. Immer mal so zwischendurch eine, aber früher war das populärer.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
    2. Liebe Gunda, töste Dich, ich habe auch keine (mehr)! Die tragen auf, ziehen Fussel an und beulen leicht an die Knien *ggg* - trotzdem geht es mir wie Dir: sehe ich Sabines Bilder, will ich auch eine haben!
      LG Bärbel ☼

      Löschen
    3. Das stimmt auf jeden Fall, die Hose beult an den Knien. Am zweiten Tag des Tragens sieht das schon etwas merkwürdig aus.

      LG
      Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    ja die lieben Schuhe, man kann wirklich nicht genug davon haben, für einen Freizeitlook sind deine bestens gewählt. Cordhosen habe ich auch keine mehr, warum eigentlich? Es werden aber auch gar nicht so viele angeboten.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Gaby, da hast du Recht. Es werden wirklich fast keine Angeboten. Ist wahrscheinlich doch out.

      LG
      Sabine

      Löschen
  6. Magnificent proposal. The pants are cute and cardigan is very nice.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Than you very much, Josep-Maria!
      I wish you a nice evening.

      Sabine

      Löschen
  7. Outfit very cool! i love it !
    See you soon Here or on IG
    Have a good evening !
    Jany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Jany,

      thank you very much for your comment!
      "See you" on Insta or on your blog!

      Best wishes
      Sabine

      Löschen
  8. Wieso ich hier jetzt keinen Kommentar hinterlassen habe, ist mir ein Rätsel. Den Beitrag hatte ich mir nämlich schon längst angesehen. Also wird das jetzt nachgeholt. Die Farbe der Hose ist ganz nach meinem Geschmack. Ja, einige Teile lassen sich leider nicht so vielseitig kombinieren. Deine Kombi sieht klasse aus. Die Sneaker treffen ganz meinen Geschmack. Auch den eher geraden Schnitt der Hose finde ich sehr schön.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das macht doch gar nichts. Ich freue mich, wenn du Zeit findest, hier zu lesen. Ich schaffe es auch nicht immer, überall zu kommentieren. Manchmal reicht die Zeit gerade zum Lesen.
      Aber ich freue mich natürlich sehr, dass dir die Hose gefällt. Diese Hose werde ich demnächst mal mit Grau kombinieren, so wie du neulich.

      Viele liebe Grüße
      Sabine

      Löschen