Donnerstag, 30. Juni 2016

Jeansrock, diesmal sommerlich


Es gibt Kleidungsstücke im Schrank, die sind einfach ganzjahrestauglich. Eine schwarze Hose zum Beispiel, eine weiße oder hellblaue Bluse oder aber auch ein Jeansrock...


Einen Jeansrock kann man zu jeder Jahreszeit anziehen. Ich behaupte jetzt einmal, dass dazu fast alles passt. Ein Pullover oder eine Weste im Winter und ein Shirt oder ein Top im Sommer, dazu Stiefel, Sneakers, Ballerinas oder Flip Flops... alles machbar. Beinahe unkaputtbar ist so ein Jeansrock ebenfalls und wenn man ein zeitloses Modell kauft, braucht man eigentlich auch nur einen. Es sei denn, man hat gerne verschiedene Formen oder Waschungen.

Diesen Jeansrock habe ich euch bereits einmal vorgestellt. Und zwar im Winter. Da habe ich ihn mit Stiefeln, blickdichter Strumpfhose und Weste kombiniert...winterlich eben. Wer einmal schauen möchte, der kann hier klicken. Jetzt haben wir glücklicherweise keinen Winter mehr und nachdem ich am Dienstag mal wieder so richtig über das Wetter gemeckert habe, hatte der Himmel wohl ein Einsehen und wollte euch weitere Jammertiraden ersparen und siehe da... es wird schöner. Zwar sind 22 Grad noch nicht das Gelbe vom Ei, aber immerhin ist es sonniger und nur hin und wieder bewölkt.

Auf jeden Fall konnte ich meinen Jeansrock jetzt noch einmal hervorholen und diesmal sommerlich stylen. Dazu gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen. Mir gefielen an dem Tag der Fotos dazu T-Shirt und flache Ballerinas. Sollte ich den Rock heute anziehen, würde ich eher eine kurzärmelige Bluse dazu wählen. In meiner Tasche hatte ich am Tag des "Fotoshootings" noch Sandalen mit Absatz. Aber die sind gar nicht mehr zum Einsatz gekommen, weil mir die Ballerinas zu dem einfachen und doch eher sportlichen Shirt besser gefielen. 

Einen Jeansrock im Sommer finde ich schon ganz toll, aber eigentlich trage ihn lieber in der restlichen Jahreszeit, und dann gerne etwas derber, also mit Stiefeln kombiniert. Eben so, wie bereits schon einmal gezeigt.

Seid ihr auch Jeansrock-Trägerinnen? Und wenn ja, wie ist euer bevorzugtes Styling?

Habt einen schönen Donnerstag

Lieben Gruß
Sabine







Mein heutiges Outfit:
Shirt - s.Oliver
Rock und Gürtel - Esprit / edc (Rock gekürzt)
Schuhe - Tamaris
Tasche - vom Markt auf Ibiza


Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine. Nein kein Jeansrock in meinem Schrank. Komisch hab keinem mehr seit ich meinen alten aussortiert habe . Ich finde Du kannst das natürlich super tragen mit Deinen Beinen, auch so im Sommer :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Tina!

      Ich wünsche dir einen schönen Abend
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. Mit einem Jeansrock ist man immer gut angezogen. Der passt wirklich zu allen Sachen, genau wie die Jeans. Und die Beine kommen mal an die Luft. Schöner unkomplizierter Look.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Früher habe ich das gar nicht so gesehen, aber mittlerweile bin ich vom Jeansrock wirklich überzeugt.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  3. Ich liebe auch Jeansröcke, Sabine.
    Man kann sie vielseitig kombinieren und es passt immer !!!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Wenn das kein Grund ist, einen zu tragen, dann weiß ich es auch nicht mehr. ;)

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Klasse Fotos. Jeans, wie: Jacke, Rock oder Hose gehören einfach in jeden Kleiderschrank, man kann sie toll kombinieren, sowohl im Winter wie auch im Sommer!
    Liebe Grüße an dich und einen schönen Abend
    Alnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Ohne Jeans im Kleiderschrank... für mich ist das unvorstellbar. Ich mag auch Stoffhosen oder Stoffröcke, aber Jeans kommt für mich immer zuerst ;)

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  5. Schönes, unkompliziertes und vor allem alltagstaugliches Outfit :-) Ich trage meinen Jeansrock im Sommer eher nicht, das liegt aber daran, dass er wadenlang ist und mir das im Sommer echt zu warm ist :-) Einen kurzen habe ich schon seit 20 Jahren nicht mehr. Warum eigentlich?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich auch gerade. Warum eigentlich? Ich hätte gerade bei dir gedacht, dass sich davon mehrere in deinem Schrank befinden. Irgendwie finde ich, passt ein Jeansrock gut zu dir.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  6. Sehr hübsch, Sabine. Steht dir ausgezeichnet und sieht sehr lässig aus. Und dein Post erinnert mich daran, dass ich meinen Jeansrock auch mal wieder aus dem Schrank holen sollte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha... wie schön! So ähnlich habe ich den Satz heute schon einmal gelesen. Und zwar von der lieben Cla von Glam up your Lifestyle auf Instagram.

      Ich freue mich total, dass ich dich auch an deinen Rock erinnert habe. Also bitte schnell mal im Schrank gekramt und anziehen. ;) Du siehst bestimmt toll darin aus.

      Lieben Gru0
      Sabine

      Löschen
  7. Liebe Sabine. Ich stimme dir absolut zu, ein Jeansrock kann man zu jeder Jahreszeit tragen. Im Winter würde ich ihn auch mit blickdichten Strumpfhosen stylen und im Sommer eben wie du. Als ich heute dein Foto auf Instagram gesehen habe, wurde mir bewusst, dass ich mein Jeansrock diesen Sommer noch gar nicht hervorgeholt habe. Das hole ich morgen gleich nach. Danke für die Inspiration.
    Noch einen schönen Abend. Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja hier ein Zufall! :)
      Gerade habe ich bei Andrea geantwortet, dass du heute ähnlich wie sie auf Insta geschrieben hast. Und jetzt kommentierst du hier :)

      Freut mich total, dass mein Post als Erinnerung dienen konnte. Eins deiner tollen Ringelshirts passt bestimmt super zum Jeansrock. Vielleicht postest du ja das Outfit?

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  8. ...Da sitze ich gerade so gemütlich in meinem Jeansroeckchen auf meinem Sofa, wische auf dem Pad hin und her... und was sehe ich: die liebe Sabine trägt ja auch einen! *lach* Ich habe jetzt sogar glatt mal den Bund nach vorne drehen müssen - nein, meiner ist von S' Oliver, aber ähnlich ist er schon. T-shirt trage ich auch gerade, allerdings in anthrazit, und würde ich heute noch vor die Tür gehen, dann würde ich sicher Richtung Ballerinas oder luftige Vans greifen. Ich liebe diese Röcke einfach: man kann sie chic oder lässig tragen, aber sie haben auf jeden Fall immer so etwas herrlich Entspanntes in der Optik.

    Ich wünsche Dir noch eine gute Nacht!

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Hasi. Unkompliziert und entspannt. Vans sind bestimmt auch sehr schön dazu, aber das wäre für meine Größe - glaube ich - weniger optimal. Aber ich denke mal, damit wirkt es noch eine Spur lässiger.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  9. You are a specialist in appear beautiful with the most basic and casual looks. I'll have to find a title for you, something like "Empress casual" ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... I'm very happy about your words. You always write lovely comments! And I'm happy, that you like my looks, although they aren't elegant.

      Have a nice weekend
      Sabine

      Löschen
  10. I love your outfit. It is so easy but yet so pretty and feminine. It is perfect for a casual summer day. I would love for you to come join my On the Edge of the Week link up which goes live every Friday. Have a fabulous weekend!

    Shelbee
    http://www.shelbeeontheedge.com/on-the-edge-of-the-week-link-up-5-and-tee-shirt-winner/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much. I'm happy, that you like the look. And thank you for inviting me to your side :)

      Have a nice day
      Sabine

      Löschen
    2. Thanks so much for linking up! I do hope to see you again this Friday!

      Löschen