Sonntag, 26. Februar 2017

Auf in den Frühling


Keine Sorge, meine Lieben! Die Überschrift lässt vermuten, dass ich mal wieder über das Wetter lamentieren möchte. Das werde ich aber nicht tun, denn das habe ich ja schon am Mittwoch hier getan...

Mittwoch, 22. Februar 2017

Mir reicht's!


Jawohl, das tut es. Und zwar ganz gewaltig. Eigentlich wundert es mich selbst, dass ich darüber so lange nicht gejammert und gemeckert habe. Und daher muss es jetzt mal raus...


Sonntag, 19. Februar 2017

Von Einer, die auszog, um Geduld zu erlernen


Als Bloggerin gibt man ganz schön viel aus seinem Leben preis, zumindest dann, wenn man nicht nur stumpf Outfit-Fotos postet und das beschreibt, was darauf zu sehen ist, sondern, wenn man auch aus seinem Leben erzählt...

Mittwoch, 15. Februar 2017

Brillenschlange


Es gibt Sachen, die sind nötig, aber man hängt sie nicht unnötig an die große Glocke oder bindet sie jedem auf die Nase. Doch LeserInnen, die meinen Blog schon seit Anbeginn verfolgen oder aber alte Posts gelesen haben wissen, dass ich nicht ohne kann...

Sonntag, 12. Februar 2017

Rot, rot, rot


Mit der Farbe Rot verbindet man vieles. Rot ist ein Reiz für die Sinne. Rot ist eine Warnung. Rot kann auch Zorn und Aggression bedeuten. Ebenso steht Rot für Leidenschaft und für Erotik. Rot ist feurig. Rot bedeutet Leben. Rot erzeugt einfach Aufmerksamkeit...

Mittwoch, 8. Februar 2017

Die Sache mit dem Ex-


Also, ich muss mal zugeben, dass es mir doch schon ein wenig Angst macht, wenn vor einem Wort ein Ex- steht, zumindest wenn es mich selbst betrifft. Denn Ex- hat ja meistens nichts Gutes zu bedeuten...

Sonntag, 5. Februar 2017

Ich liebe Schuhe


Also nur mal so für den Fall, dass ich es hier noch nie erwähnt haben sollte: ICH LIEBE SCHUHE! Stiefel, Sneakers, Ballerinas, Pumps, Uggs, Gummistiefel, Sandalen... egal. Schuhe sind toll...


Mittwoch, 1. Februar 2017

Mach dein Leben bunt!


Es gibt Zeiten im Leben, da ist alles trostlos und öde, dunkel und traurig. Vielleicht ist es in Wahrheit gar nicht so, aber die Empfindungen sind entsprechend. Und dann kann kommen, was will, man sieht nur trist und trüb...