Mittwoch, 29. März 2017

Ein Tag im Keukenhof


Geburtstag zu haben ist mitunter auch ein wenig anstrengend, wenn wir mal ehrlich sind. Zumindest dann, wenn man bei sich zu Hause eine Feierlichkeit ausrichtet, dafür einkaufen muss, Essen vorbereitet usw. Aber Geburtstag zu haben, ist auch seeeehr schön...

Denn mal abgesehen von der Vorbereitung und dem ganzen Drum und Dran mit der Bedienung der Gäste, hinterher aufräumen und alles wieder in Ordnung bringen, ist doch Geburtstag auch ein Tag, an dem man sich feiern lassen kann und sich die Anderen mit einem selbst darüber freuen, dass man da ist. Eine schöne Nebensächlichkeit am Geburtstag ist das Überreichen von kleinen Geschenken und Aufmerksamkeiten. Nun, in meinem Freundeskreis ist es eigentlich abgeschafft, Geschenke zu machen, aber irgendwie bringt doch jeder etwas mit. So habe ich eine ganze Menge schöner Dinge geschenkt bekommen und mich über jedes einzelne Geschenk total gefreut. Insbesondere hat mich gefreut, dass sich die Gäste Gedanken gemacht haben, was mir wohl gefallen könnte. 

Für Kinder ist es ja nicht immer einfach, die Eltern zu beschenken und ich finde es ganz toll, wenn sie sich überlegen, was man wohl gerne mag oder hätte, anstatt dass sie irgendetwas kaufen. Meine Tochter hat sich in diesem Jahr sehr viele Gedanken über meinen Geburtstag gemacht und mir einen Tagesausflug zum Keukenhof nach Holland geschenkt. Sie weiß, dass ich Blumen und insbesondere Tulpen sehr liebe. So hat sie mir damit eine unglaubliche Freude bereitet, sich den Tag für mich freigehalten und alles gut organisiert.

Am letzten Samstag ging es in aller Frühe los. Um 3:30 Uhr standen wir auf und fuhren nach Dortmund zum Busbahnhof. Dort wurden wir von einem Shuttleservice eingesammelt und zum Hauptwerk der Busfirma nach Herne gefahren. Dann ging es von dort aus los. Auf dem Weg wurden noch Gäste aus Oberhausen abgeholt und anschließend rollten wir im bequemen Reisebus in Richtung Keukenhof. Und wenn ich bequem schreibe, dann meine ich das auch. Gut, ich bin klein und habe so ziemlich überall Platz, aber auf den Sitzen neben uns saß ein sehr großer Mann, der hatte ebenfalls genug Beinfreiheit. Die Sitze waren sowohl nach hinten als auch seitlich verstellbar, die Toilette im Bus sehr sauber, die Getränkepreise moderat und das mitgereiste Servicepersonal sehr freundlich. Und dank Klaus Otto, unserem netten Busfahrer, kamen wir auch zügig und zum Glück staufrei im Keukenhof an.

Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein konnten wir dort Tulpen ohne Ende, schön angelegte und interessant gestaltete Beete bewundern und wir hatten jede Menge Spaß zusammen. Wir haben gequatscht und gequatscht, sind gelaufen und gelaufen und ab und zu haben wir uns in die Sonne gesetzt, gegessen und Kaffee getrunken und einfach nur den tollen Tag genossen. Alles in allem war es zwar auch ein wenig anstrengend, zumal wir aufgrund der frühen Aufstehzeit irgendwann auch ziemlich müde waren, aber es hat sich total gelohnt. Mit vielen Fotos und schönen Erinnerungen ging es gegen Abend wieder nach Hause.

Heute zeige ich euch daher kein Outfit, sondern viele schöne Fotos von den herrlichen Tulpen und dem Park.

Kennt ihr den Keukenhof und was sind eure Lieblingsblumen?

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim Anschauen der Fotos und während ihr das hier lest, weile ich im schönen Sauerland und nehme dort seit Montag an einer Fortbildung teil. Wundert euch daher bitte nicht, wenn ich derzeit etwas abwesend bin. ;)

Liebe Grüße
Sabine
































Kommentare:

  1. Tulpen, so weit das Auge reicht. Herrlich schöne Bilder. Wie lieb von Deiner Tochter :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine. Ja, das war wirklich sehr lieb von ihr.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. Wow wie schön. Das war ein tolles Geschenk von Deiner Tochter! Lustig wie Du sie fotobombst :)
    Der Keukenhof ist wirklich schön, ich war vor hm etwa 20 Jahren mal dort. Tulpen sind tolle Blumen, ich kaufe mir im Frühjahr oft welche fürs Wohnzimmer.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Begriff fotobomben kannte ich noch gar nicht. Also, wieder was gelernt ;)

      Tulpen im Wohnzimmer sind einfach toll. Für mich ist das ein Gute-Laune-Bringer.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  3. Das oberste Foto finde ich am allerschönsten und danach kommt das Selfie mit Dir im Hintergrund. Großartig!!!!!!!!!! :-) :-) :-)

    Und ja, die Blumen sind natürlich auch hübsch, aber mit Blumen hab' ich's persönlich ja eher nicht so, dafür eben mit glücklichen Mutter-Tochter-Bildern und so tollen gemeinsamen Ausflügen! Aus Mangel an selbigen bin ich dann im positivsten Sinne auch ein bisschen neidisch, freue mich aber extrem für Dich, dass Ihr diesen Geburtstag so toll zusammen verbracht habt! ♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich auch immer sehr, wenn meine Tochter und ich Zeit zusammen verbringen. Manchmal übernachtet sie auch einfach nur bei mir und wir "gammeln" bei Pizza oder Schnuckerkram abends vor dem Fernseher. Das ist auch sehr schön.

      Ich denke, dass mir dieser schöne Tag lange in Erinnerung bleiben wird.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Deine Tochter ist eine tolle junge Dame. Ein solches Geschenk ist soooo viel wert. Außerdem macht sie großartige Fotos, obwohl ihre Mutter ihre Selfies bombt *grins*
    Auf dem Keukenhof war ich als Kind - Gott, das muss 40 Jahre her sein - und fand ihn damals toll. So viele Tulpen. Wahnsinn. Ich liebe Tulpen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tulpenpracht ist wirklich einmalig dort. So viele verschiedene Züchtungen. Da weiß ich gar nicht, welche für mich die Schönste ist.

      Das Kompliment werde ich ihr weitergeben. Danke, liebe Fran.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  5. Ach, wie schön - Blumen liebe ich auch sehr. Diese Tulpen auf Deinen Bildern sind ja wirklich ein Farben- und Formenspektakel. Und kaum zu glauben, dass in unseren Breiten alles vor ca. vier oder fünf Wochen noch so winterlich war...
    Bei dem vierte Bild von unten musste ich lachen. Ja ja, wenn die Mutter mit der Tochter... Das kann dann nur ein lustiger Ausflug werden *lach*.

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings. Erst haben wir ewig lange über den Winter gejammert und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Und bald rufen wir bestimmt alle ganz laut nach dem Sommer, oder?

      Der Ausflug war super lustig. Ein rundherum gelungener Tag.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  6. Tolle Fotos, Tulpen liebe ich auch, vor allem die Farben und die Vielfalt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. So ein toller Ausflug, der weckt so ganz alte Erinnerungen. Es war in den frühen 80er Jahren, da sah ich Fotos von holländischen Freunden, die im Frühling dort waren und ich merkte mal wieder, wie klein und grau meine Welt war! Danke also für Deine wunderbaren Tulpenbilder. Ich mag diese Blumen am liebsten, wenn möglichst viele in einer Farbe zusammenstehen. Liebe Grüße - Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Tulpen müssen meiner Meinung nach auch im großen Umfang daherkommen, dann wirken sie für mich am besten. Ich habe mir vor einiger Zeit einen großen Tulpenstrauß gegönnt und ihn auf den Wohnzimmertisch gestellt. Und immer, wenn ich darauf geschaut habe, habe ich mich total gefreut.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  8. Was für ein schöner Ausflug und was für tolle Bilder. Früher waren Tulpen für mich altbacken und heute liebe ich sie :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Tulpen verströmen für mich eine Leichtigkeit und Frische. Ein Strauß Tulpen wirkt für mich niemals schwer, Rosen z. B. dagegen schon.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  9. Liebe Sabine,
    das ist aber ein schöner Ausflug. Ich liebe Tulpen und wenn man die Bilder sieht ist das frühe aufstehen auch schon wieder vergessen :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt schon, für einen solch schönen Tag nimmt man auch gerne das frühe Aufstehen in Kauf.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  10. Neben der Farbenpracht gefällt mir Euer erstes Bild besonders gut. Es zeigt, wie nahe Ihr Euch seid. So ein Tag mit der Tochter ist ganz was besonderes.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Ich freue mich auch immer noch über diesen tollen Tag.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  11. Ich war vor einigen Jahren in Keukenhof und staunte nicht schlecht bei all der Blütenpracht, so schöne Fotos, die Tulpe gehört zu meinen allerliebsten Blumen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut verstehen, Tulpen sind einfach toll!

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen