Mittwoch, 10. Mai 2017

Weiße Sneakers


Vor Kurzem gab es bei mir eine kleine Mini-Serie über Sneakers. Darin stellte ich euch drei Paare meiner liebsten Modelle vor. Und bei einem Modell von New Balance hatte ich überlegt, ob ich es mir noch in einer weiteren Farbe zulegen sollte. Nun, das Thema ist jetzt vom Tisch, denn ich habe mich mal wieder spontan schockverliebt...


Ja, so sind sie, die Frauen. Heute Hü, morgen Hott... Ich war auf jeden Fall drauf und dran, die New Balance in dem Taupeton in den Warenkorb zu legen, denn irgendwie gingen sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Bis ich vor einiger Zeit beim Frisör war. Neben dem Frisörsalon ist ein Schuhgeschäft und ich huschte nach dem Frisörbesuch kurz dort hinein. Warum ich durch die Sportschuhabeilung ging, kann ich gar nicht mehr sagen. Das muss Schicksal gewesen sein, denn dort standen sie.

Weiß und strahlend leuchteten sie mir auf dem Karton entgegen. Ich war gleich hin und weg. Meine Augen suchten wie im Trance den Kartonstapel ab und tatsächlich, der letzte Karton war meine Größe. Es wurde ganz flugs anprobiert und genauso flugs gekauft. 

Diese Schuhe sind einfach der Hammer. Sie sind mega leicht, als hätte man gar nichts am Fuß und sie sind absolut bequem. Natürlich sind sie mit ihrer weißen Farbe nicht gerade unanfällig und pflegeleicht, aber so ist das nun mal bei weißen Schuhen. Das war mir auch vorher bewusst, denn im letzten (oder vorletzten?) Jahr kaufte ich mich ein Paar niedrige Converse, auch in weiß, allerdings in Leder. DAS war ein Fehlkauf! Denn die Lederconverse sind nicht nur sehr pflegeintensiv, sondern auch absolut unbequem. Die sehen eigentlich nur gut aus. Für eine Zeit kann ich sie wohl am Fuß haben, aber dann nerven sie mich. Außerdem schwitzt der Fuß darin, vielleicht wegen der Gummisohle? Ich weiß es nicht. Aber deshalb hatte ich jetzt auch überhaupt kein schlechtes Gewissen, mir ein zweites Paar weißer Sneakers zuzulegen. Die Converse habe wegen ihrer fehlenden Bequemlichkeit entprechend selten getragen. Außerdem machen sie einen relativ langen Fuß.

Und da liegt bei einem weißen Schuh auch schon der Knackpunkt. Weiße Schuhe verkürzen auf jeden Fall optisch die Beine. Ein Umstand, den sich kleine Frauen nicht wirklich wünschen. Man kann natürlich eine weiße Hose tragen und so diesen Zustand wieder aufheben, aber ich möchte diese Schuhe natürlich auch zu anderen Sachen kombinieren. 

Bei dem heutigen Outfit habe ich versucht, das Verkürzen der Beine etwas abzumildern, indem ich noch eine weiße Bluse unter den Pullover gezogen haben. Eigentlich trage ich nicht gerne weiße Blusen, aber in dieser Kombination hat mir das gut gefallen. Auf die Tasche möchte ich auch noch einmal hinweisen. Die habe ich schon ziemlich lange und erst dachte ich, das sei ein Fehlkauf. Aber dann war ich immer mehr überrascht, wozu ich sie doch kombinieren kann. Sie ist aus Leder und wenn ich all mein Gedöns darin unterbringe, ist sie auch ziemlich schwer. Quer über den Körper getragen, ist das Gewicht aber auzuhalten.

Wie sieht's bei euch aus? Tragt ihr auch weiße Schuhe, oder sind sie euch zu pflegeaufwändig?

Jetzt wünsche ich euch einen tollen Mittwoch und viel Freude bei dem, was ihr so tut.

Liebe Grüße
Sabine

P.S.: Falls ihr euch bei den Fotos wundert: Ich habe es nicht am Kopf. Es war aber total windig und der Wind fegte in fiesen Böen über meine Frisur hinweg.... ;)









Mein heutiges Outfit:
Bluse - Jakes
Pullover - edc
Hose - Buena Vista
Schuhe - Nike
Tasche - Wou Wou

Kommentare:

  1. Liebe Sabine, die Schuhe sind klasse. Ich denke man kann sie sehr gut kombinieren, bin mal gespannt zu welchen outfits wir die bei dir noch sehen.Ich habe weiße Baumwollchucks, ja die sind nicht so mega bequem wie z.b meine Adidas oder New Balance aber ich liebe sie. Zum Thema Pflege , shame on me , da bin ich eher entspannt das stört mich nicht wenn sie getragen und etwas "schmutzig" ausshen....Ansonsten schi k die Kombi steht dir wie immer ....lg jaydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chucks aus Stoff finde ich definitiv besser als aus Leder. Die waren ein Fehlkauf. Aus Stoff besitze ich auch zwei Paare, die sind nicht mit den Ledertretern zu vergleichen. :(

      Also, was die Pflege anbelangt, bin ich schon ziemlich pingelig. Wenn die weißen Schuhe angeschmuddelt sind, mag ich das gar nicht so sehr. Dann entweder putzen oder ab in die Waschmaschine, sofern möglich.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Sabine

      Löschen
  2. How nice, soft and delicate this look looks, even if you wear your jeans! Do not you like white blouses? I love the combination blouse-white-blue jeans, to me seems the icon of casual. I love the color tone of your sweater and ripped jeans. You appear as a modern woman, active and stylish.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. No, I don't like white blouses. I prefer light blue instead of white. But sometimes it's necessary to wear a white one, like here.

      Thank you very much and I wish you a nice evening
      Sabine

      Löschen
  3. Ich trage auch erst seit kurzem Sneakers, ich kombiniere sie total gerne zu klassischen Outfits, ist zwar ein bisschen ein Stilbruch aber mir gefällt es!
    Du zeigst uns wieder eine schöne Kombination!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Stilbruch finde ich super. Das passt meiner Meinung nach gut zueinander, aber es kommt natürlich auch auf die Sneakers an.

      Liebe Grüße und vielen Dank
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,
    die Kombi ist ganz toll! Ich habe mir auch vor kurzen weiße Sneakers gekauft und ich hatte sogar dein Modell, dass du uns hier zeigst auch in die engere Wahl genommen. Schlussendlich dann aber doch einen anderen gekauft. Den zeige ich auch heute auf meinen Blog. Weiße Sneaker sind einfach unschlagbar. Zumindest fahr ich im Moment voll drauf ab :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich gleich mal schauen. Bin sehr gespannt auf deine und deine Kombination dazu.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Sabine

      Löschen
  5. Hi Sabine,
    sieht klasse aus.
    Im Silber, oder Gold-Glitzer-Metallik-Look finde ich Sneaker auch mega schick.
    Cool finde ich auch einen Jeansrock dazu.
    Liebe Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei anderen mag ich Sneakers auch zum Rock. Bei mir allerdings nicht. Ich finde mich dafür zu klein. Demnächst werde ich dazu einen Post machen, da könnt ihr es dann auch sehen.

      Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt, lieber Frank.

      Viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  6. Liebe Sabine, wenn die Liebe so über einem kommt muss man zuschlagen. Ich kenne das ja nur zu gut ;)
    Toll sind sie Deine weißen Sneaker!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tina!

      Ich wünsche dir einen schönen Abend.
      Lieben Gruß

      Sabine

      Löschen
  7. Hah, geht es nicht nur mir so? Ich finde die Converses grundsätzlich auch immer sehr schön - aber sowas von unbequem. Ich weiß nicht, ob das an meinem Füßen liegt, oder gibt es da verschiedene Ausführungen? Jedenfalls komme ich mit diesen Tretern einfach nicht zusammen und wundere mich immer, dass man die trotzdem so oft sieht... Wie auch immer: Grundsätzlich mag ich weiße Sneakers gerne. Und falls sie mich wirklich verkleinern sollten (was ich mir aber eigentlich noch nie gedacht habe), ist mir das auch egal. Dass Du Dich in diese Schuhe verliebt hast, kann ich gut verstehen. Die haben einfach sowas reines, frisches, sommerliches an sich. Tja, und pflegen muss man ja eigentlich jeden Schuh. Und mit der Kombination hast Du sie ja gleich gut eingeweiht :-)

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, dass es da verschiedene Ausführungen gibt. Nur eben hohe und flache und aus verschiedenen Obermaterialien. Ich habe auch zwei Paar hohe Converse aus Stoff. Okay, das sind jetzt auch nicht die bequemsten Schuhe in meinem Schrank, aber durchaus in Ordnung. Und du hast ganz recht, die sieht man wirklich total oft. Und manchmal habe ich mich schon gefragt, ob ich komische Füße habe oder eigenartige Empfindungen. Aber wenn ich sie für einige Zeit getragen habe, dann reicht es auch erst mal wieder. Wie gesagt, sie sind in Ordnung, aber jeden Tag müsste ich sie auch nicht an den Füßen haben. Außerdem machen sie einen langen Fuß, auch bei mir in 35.

      Schuhpflege ist wichtig, egal welche Farbe. Aber bei Weiß fällt es nun mal ganz besonders auf, wenn geschludert wurde. :)

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  8. Ein schönes sportliches Outfit liebe Sabine. Die weißen Sneaker sehen klasse aus dazu. Vielleicht kann man sie vorsichtig mit einem Schwamm und Waschmittel reinigen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Idee. Bislang habe ich den Staub immer ausschlagen oder ausbürsten können, aber wahrscheinlich geht das nicht auf Dauer und irgendwann müssen dann Waschmittel und Schwamm her.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen