Mittwoch, 28. Juni 2017

Neue Haare und die Plagen des Sommers


Selbst wenn ich heute Gefahr laufe, die gesamte Tierschützerszene gegen mich aufzubringen, schreibe ich es trotzdem: Ich hasse Mücken, ich hasse Bremsen und ich hasse Obstfliegen ...


So, jetzt ist es raus und ich werde es auch nicht mehr löschen, wo es nun einmal geschrieben ist. Ich stehe dazu, denn das ist mein voller Ernst. Wozu braucht es auf der Welt diese Plagegeister? Wahrscheinlich gibt es jetzt genug Leute auf diesem Planeten, die mir dazu einen fundierten Vortrag halten könnten, aber das will ich gar nicht wissen. Denn mich nerven sie und sie nerven mich gewaltig.

Auf dem ersten Foto könnt ihr unterhalb von meinem linken Knie einen Punkt entdecken. Das ist kein Fleck oder so was, sondern eine Bremse. Das olle Vieh hat mich die ganze Zeit attackiert und saß mal hier und mal dort. Ich habe alles aufgeboten, um sie zu vertreiben, aber erst, nachdem ich vor ihr weggelaufen bin (!!!), ist mir das gelungen. 

An der nächsten Stelle im Wald war es auch nicht viel besser. Überall Mücken um mich herum. Und was für Dinger! Die haben sich eiskalt auf mir niedergelassen. Ich habe natürlich versucht, sie zu verscheuchen, aber die Mücken ließen sich von meinem Herumgefuchtel kaum beeindrucken und außerdem waren sie auch in der Überzahl. Also habe ich zack zack die Bilder geschossen und bin wieder geflüchtet, diesmal zu meinem Auto. 

Und dann komme ich völlig fertig von den ganzen Kampfhandlungen nach Hause und will mir etwas aus der Obstschale gönnen und was sehen meine Augen? Obstfliegen! Obstfliegen auf meinem vorgestern gekauften Obst! Als ich es gekauft habe, war da nicht eine einzige Fliege drauf und vorher waren bei mir auch keine in der Küche. So ein Ärger! Diese Obstfliegen sind total nervig und irgendwie werde ich sie nie los, wenn sie einmal da sind. Grrrr...

Also, um es kurz zu machen: Sommer mag ich total gerne, aber auf diese Plagegeister könnte ich getrost verzichten. Und ich habe übrigens auch keine Hemmungen, danach zu schlagen, wenn ich eins davon erwische, bevor es mich erwischt... 

Und jetzt schnell zu einem Thema geschwenkt, das auch zur Plage werden kann: die Haare! Aber da werde ich heute nicht jammern, damit bin ich aktuell ganz zufrieden. Ich war nämlich letzte Woche beim Frisör und anfänglich wollte ich mir wieder den alten Schnitt verpassen lassen. Aber gerade an diesem Tag lagen die Haare sehr gut und so habe ich mich entschieden, sie einfach nur ein wenig dunkler färben zu lassen und den Schnitt etwas zu verändern. Der Bob ist jetzt weg und die Haare wurden neu durchgestuft. Jetzt werde ich sie mit diesem Schnitt noch etwas wachsen lassen und dann mal sehen, wie sich das so macht. Wenn's mir nicht gefällt, dann nehme ich eben wieder die alte Frisur. Aber momentan bin ich erst einmal zufrieden.

So, bevor ich mich gleich für heute von euch verabschiede, habe ich noch ein Anliegen:
Sagt mir doch bitte (bitte bitte), dass ich mit meiner Abneigung und Gewalthandlungen gegen Mücken und Co. nicht alleine bin, denn sonst bekomme ich vielleicht doch noch ein schlechtes Gewissen... 😉

Lieben Gruß und einen schönen Mittwoch
Sabine








Mein heutiges Outfit:
Jeansjacke - Mango
Bluse - Street One
Hose - Esprit
Schuhe - Nike
Tasche - Michael Kors

Kommentare:

  1. Nein, du bist ganz sicher nicht allein. Bremsen und Obstfliegen haben mich in diesem Sommer bisher verschont, aber hier herrschte eine absolute Mückenplage und ich kann momentan kaum ohne Autan-Unterstützung auf der Terrasse sitzen. Die Mücken fressen mich einfach auf. Draufhauen ist auch keine Lösung. Das gibt Immer dicke Blutflecken auf der Wand...
    Gut siehst du aus. Und lange Ärmeln und lange Hose sollte Mücken und Bremsen fern halten.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autan finde ich ganz schrecklich. Aber wenn's nicht anders geht, bleibt ja nicht viel Möglichkeit, sich zur Wehr zu setzen. Ich habe schon mit Nelken gespickte Orange usw. ausprobiert, aber das hat auch nichts gebracht. Dann lieber die Keule.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. I like your new hairstyle I like the cut and I like the color. Although it is shorter, the style is very similar, and it is the style that you have better. I also hate mosquitoes, and they seem to hate me ... LOL. I like your blouse, so casual, and I like the whole, so basic, so much yours. The pants look beautiful on you. You look beautiful as always!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You've got always nice words for me! Thank you very much therefore.

      I'm happy, that you've found my blog.

      Have a nice evening
      Sabine

      Löschen
  3. Die Frisur gefällt mir richtig gut. Auch etwas dunkler finde ich schön.

    Obwohl ich keiner Fliege etwas zu Leide tun kann, nerven mich diese Plagegeister auch. Gegen Mückenstiche reagiere ich allergisch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dunkler ist auf jeden Fall besser. Die Farbe war mir nach dem Urlaub auch deutlich zu gelb.

      Oh je, allergische Reaktion kann ja auch ziemlich gefährlich werden. Hoffentlich ist es nicht allzu schlimm.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Ich schocke Dich jetzt vollkommen und sage Dir es nerven mich nicht nur die Plagegeister, sondern auch der Sommer! Mein voller Ernst und ich lösch das auch nicht mehr :))
    Ich mag Deine Frisur, Sabine.
    Schönen Plagegeistfreien, für mich auch sommerfreien Mittwoch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WAAAAAAAS? Echt jetzt? Ich dachte, nur Gunda kann mit dem Sommer im allgemeinen nicht so viel anfangen. Denk an dein tolles weißes Kleid, liebe Tina. Das geht doch nur im Sommer. Sonst könntest du das gar nicht tragen. :)

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  5. Du bist natürlich nicht allein und ich setze auf die Liste noch ein bald einsetzende Wespenplage dazu.
    Die Frisur ist super schön. Steht dir ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Die fiesen Wespen habe ich doch glatt vergessen. Die finde ich auch mindestens so schrecklich wie die Wespen. Aber noch sind ja keine unterwegs.

      Lieben Gruß und vielen Dank
      Sabine

      Löschen
  6. Die Idee war ganz gut mit den Haaren - das Stufige gefällt mir sehr und steht Dir wirklich gut, liebe Sabine.
    Bremsen und Obstfliegen nerven mich auch immer gewaltig. Mücken sind zwar genauso lästig, aber die kommen mir irgendwie nie so oft unter. Gottseidank ist mein Blut nicht unbedingt deren bevorzugte Lieblingskost. Wenn ich also mit einer Begleitungung unterwegs bin, dann belagern die Viecher erst einmal zuverlässig diesen armen Menschen - bevor sie mich überhaupt mal eines Blickes würdigen *schmunzel*. Und was die Obstfliegen betrifft, ja, wenn die in der Obstschale sitzen, das ist schon etwas eklig... Eigentlich müsste man wirklich immer das Obst abdecken. Gab es da nicht früher so hohe Netz-Abdeckungen? Da müsste ich fast mal im nächsten Haushaltswarenladen nachforschen gehen...

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, ich bin dann eine von denen, die belagert und attackiert würde und du wärst fein raus, wenn ich in deiner Nähe wäre. Wie ungerecht! *grins*

      Diese Abdeckungen gab es kürzlich oder gibt es gerade bei Aldi. Habe aber noch nicht geschaut. Die helfen auf jeden Fall schon ganz gut.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  7. Bei uns gibt es sehr viele kleine Mücken und die kleinen Viecher stechen unglaublich. Wespen haben wir noch keine!
    Toll siehst du aus!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr viele klingt überhaupt nicht gut. Du hast auf jeden Fall mein vollstes Mitleid.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  8. ich habe eine frau (erst usa, jetzt bali) getroffen, die den viechern sagt, dass sie stören und sich gefälligst verziehen sollen und sie sagt, es klappt. leider traf ich sie in paris und keine mücke weit und breit. also, ich glaube sowas nicht! ich nehme immer die flache hand, auch bei wespen. gegen obstfliegen baue ich fallen. habe ich auch verbloggt, guckst du hier:

    http://uefuffzichkocht.blogspot.de/2015/07/fruchtfliegenfalle-selbst-gebaut-diy.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werde ich gleich mal schauen.

      Also, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren und demnächst zu dem Viehzeug sprechen. Ha ha... hoffentlich hört das keiner, sonst denken alle noch, ich sei verrückt geworden. :)

      Aber ein Versuch ist es allemal wert.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  9. Du hast die Haare schön. Und die neue Farbe passt auch gut zum Stil. Was die Mücken betrifft, bin ich ganz oft das Opfer und bekomme dicke, juckende Stiche. Ich habe mir extra Mückenpflaster gekauft, damit ich wenigstens nicht mehr kratzen kann.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fällt mir spontan diese doofe Casting-Show mit D.B. ein und die komische Kandidatin... *grins*

      Mückenpflaster? Habe ich noch nie gehört. Dass es so was gibt, finde ich super.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen